Facebook



Impressum
Kontakt
Copyright As'art© 2007-2012

/// Philosophie


Seit 1991 widmen wir uns dem Kunsthandwerk in Entwicklungsländern. Mit Engagement unterstützen wir die Grundsätze nachhaltiger Entwicklung: Umweltschutz (geringste ökologische Folgen), soziale Gleichheit (angemessene Arbeitsbedingungen; überdurchschnittliche Löhne), nachhaltiges Management (Langzeitpartnerschaften, Bewahrung traditionellen Wissens).


Umweltschutz
Wir verwenden ausschließlich Materialien, welche keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt verursachen: Speckstein (Kenia), Holz: ausschließlich Totholz (Mozambik, Kenia, Südafrika), Kürbiskalebassen (Kenia), Graspflanzen (Kolumbien), recycelte Materialen: Papier, Plastik, Metall, etc. (Südafrika).
Als Verpackungsmaterial verwenden wir recyceltes Papier sowie Pappkartons für den Import und Export.
Die Verfrachtung über den Seeweg führen wir so häufig wie möglich aus.


Soziale Gleichberechtigung
Wir achten darauf, dass die Kunsthandwerker unter gleichberechtigten und menschenwürdigen Bedingungen arbeiten und ihre Löhne über dem lokalen Durchschnitt liegen.
Die bezahlten kenianischen Arbeiter beispielsweise, die 40 Stunden in der Woche arbeiten, bekommen einen Versorgungsplan und einen bezahlten Jahresurlaub. Überstunden werden ebenfalls zusätzlich mit 150% vergütet. So erhält ein ungelernter Arbeiter 42% über dem Durchschnittseinkommen.
So unterstützen wir Partnerschaften jeglicher Art: selbstständige Kunsthandwerker, Kooperativen, Kleinunternehmen, NROs, ländliche Entwicklungsprojekte, einkommensfördernde Projekte, HIV/AIDS Projekte, uvm.


Nachhaltiges Management
Wir fördern ganz besonders unsere Langzeitpartnerschaften. Zum Beispiel arbeiten wir seit 1992 mit denselben Partnern in Kenia zusammen.
Wir schützen und fördern lokales Know-how: die Korbflechterei (Südafrika, Kolumbien),
das Schnitzen von Kürbiskalebassen (Kenia), wahrscheinlich eine der ersten Nutzpflanzen, welche jetzt vom Aussterben bedroht ist,
das Webhandwerk (Westafrika),
das Schnitzhandwerk (Stein, Holz / Kenia, Mozambik, Südafrika),
das Drechseln (Mozambik), etc.